独普,叶周,闪闪迷妹,求同好

关于

维基词条翻译:Ruinenberg

普鲁士红:

不知不觉又翻了一条词条..依然是帮助小伙伴_(:3


原网址: http://de.wikipedia.org/wiki/Ruinenberg


只翻译了前言和腓特烈大帝的部分,威廉四世的部分没有翻。


——


Der Ruinenberg ist eine Anhöhe zwischen Potsdam-Bornstedt im Westen und der Potsdamer Jägervorstadt im Osten. Zur Bewässerung der Fontänen im südlich angrenzenden Park Sanssouci ließ Friedrich der Große 1748 auf der Kuppe ein Wasserreservoir bauen und mit künstlichen Ruinen als antikisierende Gestaltungselemente ausschmücken. Im Zuge der Landschaftsverschönerung um Potsdam beauftragte Friedrich Wilhelm IV. den Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné 1841 mit der gärtnerischen Gestaltung des Ruinenberggeländes Ruinenberg.


Ruinenberg是在Potsdam-Bornstedet以西和Potsdamer Jägervorstadt以东之间一个小山丘。1784年,腓特烈大帝在无忧宫南部附近的这座圆形山顶建了为喷泉灌水用的的蓄水库,并在上面布置建造了一个人工的由模拟中世纪建筑风格的建筑遗址。1841年,在威廉四世对波茨坦进行风景修饰的期间,Ruinenberg地区被委托给园艺家Peter Joseph Lenne进行了园艺方面的造型。




Der Ruinenberg zur Zeit Friedrichs des Großen


腓特烈大帝时期的Ruinenberg




Das Gelände des vormals Hünenberg, Heineberg oder auch Höneberg [1] genannten, 74,1 Meter[2] hohen Ruinenbergs war zur Zeit Friedrich Wilhelms I. Teil seines weitläufigen Jagdreviers. Sein Sohn und Nachfolger Friedrich der Große plante auf dem Areal die Anlage eines Rebhuhngartens und gab am 10. Februar 1745 Order […] einige hundert Rebhühner in den Gebüschen hinter dem Neuen Weinberge aus[zu]setzen [1]. Mit dem Neuen Weinberge waren die ein Jahr zuvor südlich vom Höneberg angelegten Weinbergterrassen von Sanssouci gemeint, dessen Schlossbau der preußische König im Januar 1745 anordnete. Zur Ausschmückung der Parkanlage unterhalb der Terrassen, die im Laufe der Jahre nach Osten und Westen erweitert wurde, waren Wasserspiele, wie die Große Fontäne im Parterre, die Neptungrotte und eine heute nicht mehr vorhandene Marmorkolonnade, für Friedrich den Großen unverzichtbare Gestaltungselemente, auf die er besonderen Wert legte. Jedoch wurde der benötigte Wasserdruck, der für das Springen der Fontänen erforderlich war, zum Problem, da die Havel weit entfernt und das Terrain zudem über dem Wasserspiegel des Flusses lag.




原名“Hünenberg”或者“Heineberg”再或者“Höneberg”的Ruinenberg高74,1米,这里在腓特烈一世时期是他广阔的狩猎区之一。他的儿子兼继承者计划在这个鹧鸪花园(这啥玩意儿我也不太清楚!?)区域上建置一个装置,这个花园中的确也在1745年2月10日时就逐渐有上百只鹧鸪出现在了新的葡萄园后方的灌木丛里。在出现新的葡萄园的一年前,Honeberg南部就已经在1745年1月普鲁士国王的安排下,按照无忧宫的设计建造了葡萄园梯田。为了将公园下面的梯田的装饰向东西两边拓宽,一些Wasserspiele(不知道怎么翻,大概就是需要用水的小型装饰性建筑吧OJZ)对于腓特烈大帝来说是不可缺少的,例如地面喷泉、海王星的石窟(Neptungrotte)、以及今天已经看不到的大理石柱廊。






Um den nötigen Wasserdruck erzeugen zu können, erfolgte auf der Kuppe des Hönebergs 1748 der Bau eines runden Hochbeckens, wodurch die Rebhuhnzucht auf das nördlich angrenzende Bornstedter Feld verlegt werden musste. Die Planung sah vor, Wasser aus der Havel über Windmühlen, die wiederum Pumpen抽 antrieben, auf den Berg in das Bassinzu befördern.Durch ein Röhrensystem sollte das anschließend aus dem Becken in den Park herabströmende Wasser die Fontänen durch seinen Eigendruck zum Sprudeln bringen. Voraussetzung für das Gelingen wäre jedoch ein gleichmäßiger Windantrieb aller Mühlenflügel und somit der Pumpen gewesen, da unregelmäßige Umdrehungen auch nur einer Mühlenstation der Nächsten zu viel oder zu wenig Wasser zugeführt hätte. Da auf der gesamten Strecke ein gleichmäßiger Antrieb nicht gewährleistet war, scheiterte das Vorhaben, und nur das Wasserreservoir, einige Zu- und Ablaufkanäle und der Bau einer Mühle wurden verwirklicht. Nach weiteren erfolglosen Bemühungen und enormem Materialverbrauch gab Friedrich der Große das kostspielige Projekt 1780 endgültig auf, das bis dahin 168.490 Taler [3] gekostet hatte und letztendlich an der technischen Unkenntnis der Erbauer scheiterte. Ausgelöst durch herabbrausendes Schmelzwasser aus dem Hochbassin soll der preußische König eine Fontäne unterhalb der Bildergalerie nur einmal, am Karfreitag 1754, sprudeln gesehen haben.




为了能够制造足够的水压,1748年在Höneberg的山顶——位于Bornstedter Feld(一块农田大概)北部附近并原用作鹧鸪养殖——成功建造了一个由圆形高位水池。计划预计将Havel湖的湖水通过风车二次抽送进山顶的水池中。之后再通过管件系统从水池中落进公园的喷泉中,并依靠自身水压使喷泉喷起。这个计划成功的前提条件,是抽水用的风车要拥有均匀的风翼,因为风翼不规律的转动会导致相邻转台的抽水过多或多少的情况出现。而因为风车转台都建在同一个路线上,实际上不可能保证均匀的转动,所以这个计划失败了,最终只建成了水库和一些抽水排水管道以及一个风力驱动的转台。在继续下去的徒劳与巨大的材料消耗后,腓特烈大帝最后放弃了这项昂贵的1780年项目,因为技术方面欠缺而导致的失败建造,直至消耗了168,490泰勒(货币单位)。于1754年的耶稣受难日,在位于画廊下方的、原本应该由高处流下的融水所引导的喷泉中,普鲁士皇帝最后仅仅只看见了喷起的泡沫。






Das in einer Sichtachse zum Ehrenhof des Schlosses Sanssouci liegende Hochbecken von 12 Fuß Tiefe (3,77 m), 120 Fuß Durchmesser (37,66 m) [1] und einem Fassungsvermögen von rund 4.199 Kubikmetern erhielt eine Umbauung mit künstlichen antiken Ruinen. Die Gestaltung der Gärten mit antikisierenden Architekturen entsprach nicht nur dem Zeitgeschmack, sondern vermutlich bekam Friedrich der Große auch durch die Anlage der Bayreuther Eremitage Anregungen, in der seine Lieblingsschwester, die Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, schon vor 1744 sieben künstliche Ruinen errichten ließ. Den Auftrag zur Gestaltung erhielt Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff, der Skizzen über Ruinenprojekte verwendete, die bereits in der Kronprinzenzeit Friedrichs in Rheinsberg entstanden waren. Zur Überarbeitung der dekorativen Staffage wurde der Theatermaler Innocente Bellavite hinzugezogen, der an der Italienischen Oper in Berlin eine Anstellung hatte. Um das Wasserbecken水池 gruppierten组 sie kulissenhaft auf der Südseite einen Monopteros mit 16 dorischen Säulen und einem gewölbten, an einer Seite künstlich beschädigten Kuppeldach. Daneben befinden sich drei hohe, ein Gebälk tragende ionische Säulen und eine an die Dreiergruppe angelehnte, zerbrochene Säule, die den Anschein erwecken sollte, sie habe beim Umstürzen wie durch Zufall Halt gefunden. Einer kleinen Pyramideaus Bruchstein folgt auf der Beckenseite im Norden eine Ruinenwand, die einer Umfassungsmauer römischer Amphitheater nachempfunden wurde. Auf ihrer Westseite führte eine hölzerne Treppe auf eine ebenfalls hölzerne Aussichtsplattform. Die Anbauten hielten den Witterungsbedingungen jedoch nicht stand und waren schon zu Friedrichs Zeiten baufällig.




从无忧宫的荣誉法庭(Ehrenhof)看去,能看到一个深12英尺(3,77m),直径120英尺(37,66m)且容量大约4199立方米的水池上重建了一个人工中世纪风格的废墟。这个中世纪建筑风格的庭院建筑不仅具有时代感,并且腓特烈大帝恐怕还从拜罗伊特东宫中得到了灵感——那里住着他最喜欢的姐姐,在1744年前也已建造了7座人造废墟。Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff保存着这些废墟建筑的建造顺序,并且废墟建造项目中使用的草图在腓特烈王储时期就已经在莱茵伯格就出现。关于水池附近的装饰问题,得到了一个在柏林意大利剧院里被雇佣的剧院画家Innocente Bellavite的建议。围绕着水池他们具有舞台布景效果地在东侧组了一个用16跟多里克柱建成的Monopteros,还有一个弯曲的在一侧被人工损坏的穹窿顶。在旁边则是一个高的、有一个柱顶的离子柱,并还有三个一组相互倾依的折损的柱子,它的外形看起来就像是被人随意推翻一般。一个由乱石建成的小型金字塔在废墟墙北边的水池边,它的外壳就像古罗马的露天剧场。在西侧则有一个木制楼梯在一个应有的木质观测平台边。它的用处当然不是为了观测天气,并且他早已在腓特烈时代就已经残破不堪。


 






这座山长这样(图片来自维基):









fin

评论
热度(21)
  1. 阿沫复健中普鲁士红 转载了此文字

© 阿沫复健中 | Powered by LOFTER